Unsere Vision

ist ein

HerzLichtOrt

Seminare
Auszeiten
Begegnungen

beherzt-herzlich-herzweit
in Wahrhaftigkeit und liebevoll Licht ins Dunkel bringen...

Was wir sind:

eine bunte-fröhliche Gemeinschaft, die sich zum Lebenszweck machte, ein HerzLichtOrt zu sein, 
für uns, 
für andere,
für eine herzweit-beherzt-herzliche Welt. 
wir möchten an diesem Ort die Natur und den Rhythmus des Jahreskreis mit seinen Festen und Themen begehen, leben und lehren.  
wir möchten ein Nest sein, fürMenschen die sich auf natürliche , ganzheitliche Weise regenerieren, weiterbilden und ent.wickeln wollen.
Naturspiritualität ist uns , in Achtsamer Ehre der weiblichen Quelle alles Lebendigen , die Basis, Freiheit und kreative Selbstentfaltung, faire Gemeinschaft und Achtsamkeit eine Weitere Prämise.


HerzLichtOrt   im Sonnentor :

Anke Judt
Eigentümerin, Heilpraktikerin mit 28Jahre Praxiserfahrung Ausbildung:(Homöopathie,Reinkarnationstherapie ,Heilhypnose,osteopsthische Mobilistion, Theosis: "Geistiges Heilen nach Daskalos", Engelwolfschamsnismus, Pflsnzenheilkunde, Jahreskreisrizualgestaltung,   Hagazussa, exam. Staatl.anerkannte Heilerziehungspflegerin
Uvm.

www.ankejudt-naturheilpraxis.de

Oliver Graf
fahrender Duftspezialist, Alchimist und Erlebnispädagoge, Wanderführer Korsika, Schamane, Leiter "Vision Quest" Korsika  zertifiziert in Wildfpflanzenkunde,Hydrolatherstellung,uvm.

Gabriela  Uhlig
Haushaltskraft die hier für Ordnung sorgt, Köchin


zeitweise mit im Team: 

Malinka Bouteau
Körperpsychotherapeutin, Shiatsutherapeutin, Aromaexpertin, Heilerin

Susanne Dübbers (Joti Sita Kaur)
Köchin und  KundaliniYoga Lehrerin


immer unsere Herzwärmer:
Rosa und Frau Fauch
unsere Zauberkatzendamen, die eine neugierig , die andere scheu, beide wilde Mäusejägerinnen.
Rudi
unser zugewanderter roter  Kater mit weissem Stern auf der Brust "Mistkerl"


und ganz viele Lieblingsmenschen rund um diesen Ort
Danke an alle für Ihr Sein und Ihre Mitarbeit.

eine Gemeinschaft von Menschen, die aus Ihren Herzen heraus beherzt, herzlich, herz weit, wahrhaftig und im spirituellen Sinne einer „Ehrung der Große Mutter in uns, in der Erdnatur und allem was Ist“ leben und ihrem Seelenauftrag nachkommen möchten. Bewusst ein Leben anstreben, welches diese, auf Geld, Leistung und Ausbeutungsfixierte Welt etwas wärmer, freier und lebensfroher gestaltet. 

Wir sehen uns als Herzlichen Ort, an dem Leute Zeit, Platz und offene Menschen finden, wenn sie sich reflektieren, neu orientieren oder einfach erholen möchten. 

wir sehen uns als lichten Ort, der eine neue, faire und achtsame Weise des Managements und den Umgang mit Energien übt, in kreisdemokratischen Strukturen sich ent-wickelt. 

Alles ist für uns Energie, alles beseelt und sollte entsprechend wertgeschätzt werden. 

wir sehen uns an diesen Ort gerufen, um die Balance zwischen dem männlichen und weiblichen, dem Täter-Opfer, Sonne und Mond herzustellen… 

wir bieten einen Raum für natürlich-ganzheitliche und schamanische Heilweisen. 

wir wollen die sanften, natürlichen Wege des Gesundwerdens, gesund Bleibens pflegen und anbieten. 

 Auch sehen wir uns als Ort, der Achtsamkeit gegenüber der Natur und den Tieren pflegt. 

Wir bieten Platz und geschützten Raum für alle die ihre Seelenaufgabe finden möchten. Die Unterstützung suchen. 

Wir wollen Lebensfreude, sinnliche Lebendigkeit, achtsame Lebensfülle und Staunen über die Schönheit der Erde vermitteln, pflegen und leben, leidenschaftlich, aufrichtig und menschlich. 

Was es bei uns gibt: 

-Seminare rund um natürliches Leben, Sinnliches Sein, Freiheit, Naturheilkunde, Yoga, Schamanismus 

-Workshops zum Jahreskreis, Heilkreise, Frauentempel , Trauercafe

-Auszeiten unterschiedlich im Modulsystem zu gestalten, Zeit zum Rückzug, Neuorientieren. Therapeutisch betreut. 

-schamanische Heilweisen (Seelenreisen, Seelenflüstern, Trancereise, Krafttierarbeit, Cordcutting, rituelle Arbeit) 

-Naturheilpraxis (Homöopathie, Psychotherapie, Pflanzenheilkunde, Massagen) 

- Kurse: Yoga, Rückengymnastik, Shiatsu, Körperarbeit, Meditation 

-Sauna,

-Rituale zu besonderen Lebensereignissen, Initiationsrituale 

-großer Garten mit Kräuterbeet, Gemüsehäuschen, Apfelbäume, Bach und Rosengarten,-Gartenhäuschen mit Veranda 

-kleiner Laden für besondere Dinge